Portversorgung
Unsere Pflegefachkräfte werden durch Fort- und Weiterbildungen auf dem neuesten Wissensstand gehalten und können eine qualifizierte Versorgung gewährleisten.

Mehr Lebensqualität bei Langzeittherapien

Das Portkathetersystem, oder kurz Portsystem, ist ein zentralvenöser Zugang und mittlerweile ein wichtiger Bestandteil im Gesamtkonzept der medizinischen Behandlung. Die Portversorgung macht Langzeittherapien in der stationären und ambulanten Krankenpflege möglich und bietet zahlreiche Vorteile – für Patienten, Pflegepersonal und Ärzte.

Der Port wird bei Menschen gelegt, die sich langfristigen Behandlungen,
z. B. einer Chemotherapie, Schmerztherapie oder parenteralen Ernährung unterziehen müssen. So können über das Portsystem Nährlösungen und Medikamente verabreicht und gleichzeitig den Betroffenen damit mehr Lebensqualität in ihrer eigenen häuslichen Umgebung ermöglicht werden.

Unsere Pflegefachkräfte sind für die Versorgung von Port-Patienten befähigt. Sie werden durch Fort- und Weiterbildungen auf dem neuesten Wissensstand gehalten und können eine qualifizierte Versorgung gewährleisten.

Borkum 2021

01.07. bis 08.07.2021
Auch in diesem Jahr findet unsere beliebte Reise an die Nordsee, auf die Ostfriesische Insel Borkum, statt.

Mehr erfahren >>>

 

Stellenangebote

Mittlerweile haben wir wirklich für jeden etwas dabei, egal ob auf Voll- oder Teilzeit, jeden zweiten Tag, 1x pro Woche oder täglich für nur 2-3 Stunden und das morgens, mittags oder abends.

Mehr erfahren >>>

 

Unsere Hilfe erreicht Ihr Leben

Pflege vor Ort

Westring 216
44579 Castrop-Rauxel
Telefon: 02305 – 3 30 61
E-Mail: info@pflege-vor-ort.com

B&P Seniorenservice

Westring 216
44579 Castrop-Rauxel
Telefon: 02305 – 3 30 74
E-Mail: info@b-plus-p.de