Borkum 2021

Borkum – 01.07. bis 08.07.2021

Auch in diesem Jahr findet unsere beliebte Reise an die Nordsee, auf die Ostfriesische Insel Borkum, statt.

Unsere Leistungen für Sie

Preis: 1230,- € (Urlaubsanteil)

Pflege und Betreuung, zzgl. 1.850,- €
Wenn gewünscht, Einzelzimmer und/oder Seeseite mit Zuschlag.

Team

Teamleitung

BARBARA FEIGL
Geschäftsleitung

PETER FEIGL
Pflegedienstleitung

HENNING FEIGL
Stv. Pflegedienstleitung

Das Team

Kontakt

Schreiben Sie uns und wir melden uns bei Ihnen

Ihre Daten, die Sie über das Kontaktformular an uns senden, werden vertraulich behandelt, nicht an Dritte weitergegeben und nur zu Kommunikationszwecken genutzt.

Anschrift

Pflege vor Ort GmbH
Westring 216
44579 Castrop-Rauxel

Kontakt

Tel.: 02305 – 3 30 61
Fax: 02305 – 3 30 79
Mobil: 0173 – 9 15 24 25
E-Mail: info@pflege-vor-ort.com

Verhinderungspflege

Was ist Verhinderungspflege?

Die Pflege eines Angehörigen kann sehr aufreibend und anstrengend sein. In manchen Fällen findet die pflegende Person selbst kaum noch Zeit und Gelegenheit zu entspannen. Um zu verhindern, dass der Pflegende durch den täglichen Stress selbst physisch oder psychisch erkrankt, möchten wir ihm mit Hilfe der Verhinderungspflege die Möglichkeit geben, selbst ausreichend Erholung zu bekommen, egal ob regelmäßig ein paar Stunden oder aber auch einmal eine komplette Woche lang.

Die Verhinderungspflege beinhaltet z. B. Betreuung, Begleitung zu Arztbesuchen, Einkaufsdienste, Pflegefachberatung und die Vermittlung von Dienstleistern wie beispielsweise soziale Hilfen, Menü-Bringdienste, Fußpflege und vieles mehr.

Sichere Pflege in gewohnter Umgebung

Die Verhinderungspflege dient zur Entlastung Ihrer Pflegeperson und wird von der zuständigen Kasse für einen maximalen Zeitraum von 28 Tagen innerhalb eines Kalenderjahres bis zum vereinbarten Höchstbetrag gewährt. Diese Leistung kann zu unterschiedlichen Zeiten in Anspruch genommen werden.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit einer stundenweisen Verhinderungspflege. Voraussetzung dafür ist, dass sie eine Dauer von acht Stunden nicht überschreitet.

Gerne informieren wir Sie hierzu ausführlich in einem unverbindlichen Gespräch, egal ob bei Ihnen daheim oder in unserem Beratungsbüro.

Unterstützung bei multipler Sklerose

Was ist Multiple Sklerose?

Multiple Sklerose (MS) ist eine chronisch entzündliche Erkrankung des zentralen Nervensystems. Die Krankheit setzt überwiegend im frühen bis mittleren Erwachsenenalter ein und führt zu einer Zerstörung von Nervenfasern. Diese kann zu vorübergehenden oder sogar bleibenden Behinderungen führen.

Da die Krankheitsverläufe der multiplen Sklerose jedoch sehr unterschiedlich sind, kann ein Teil der Betroffenen nur vorübergehend Symptome entwickeln und dann über Jahrzehnte hinweg ohne Beeinträchtigung in einem gewohnten Alltag leben.

Nach heutigem Wissensstand handelt es sich bei der MS um eine Autoimmunerkrankung bei der allerdings eine Reihe weiterer Auslöser eine Rolle spielen.

Die Symptomatik und Therapieformen

Die Symptome der Krankheit unterscheiden sich von Patient zu Patient. Häufig liegen zum Beispiel Empfindungs- und Sehstörungen vor. Andere Patienten leiden dagegen unter Schwindel und Koordinationsstörungen. Aus diesem Grund gestalten wir die Pflege der Betroffenen sehr unterschiedlich und individuell.

Unser Team nimmt seinen Beratungsauftrag wahr und klärt Patienten mit multipler Sklerose über die Therapiemöglichkeiten auf. Ebenso können wir zum Thema Berufsunfähigkeit/Rehabilitation und den Leistungen der Pflegeversicherung beraten, bzw. gegebenenfalls an die entsprechenden Fachkräfte weiterverweisen.

Familienpflege

Hilfe in akuten Notsituationen

In der heutigen Zeit unterliegen Familien oftmals einem strengen (Zeit)- Management. Jede Familie kann durch extreme Belastungen oder Schicksalsschläge plötzlich in eine Krisensituation geraten. Extreme Arbeitsbelastungen, Klinik- oder Kuraufenthalte, Scheidung, Pflege von Angehörigen, schwere Erkrankungen, Todesfälle, Mehrlingsgeburten etc. Besonders der Ausfall der haushaltsführenden Person wirkt sich schnell auf die gesamte Familie aus.

In einem solchen Fall ist eine ausreichende Betreuung und Versorgung der Kinder leider nicht immer gewährleistet oder plötzlich nur noch eingeschränkt möglich. Hierbei übernimmt unsere ausgebildete Familienpflegerin dann gerne unterstützend einige Aufgaben für Sie.

Gemeinsam stark!

Die ambulante Familienpflege ist eine besondere Hilfeleistung für Familien mit Kindern bis zum 14. Lebensjahr. Unter Umständen kann eine Familienpflege über mehrere Monate genehmigt werden. Im Vordergrund steht die Versorgung und Betreuung der im Haushalt lebenden Kinder und das vorrangige Ziel, die Fremdunterbringung der Kinder zu vermeiden.

Unsere Mitarbeiterinnen verfügen über eine qualifizierte Ausbildung als Familienpflegerin. Sie unterstützen Sie durch ihre fundierten Kenntnisse in den Bereichen Pädagogik, Hauswirtschaft und Pflege. Sie sind dank ihrer Praxiserfahrung und ständigen Weiterbildung in der Lage, die individuellen Bedürfnisse jeder Familie zu erkennen und den Haushalt in gewohnter Weise aufrecht zu erhalten.

Selbstverständlich betreuen wir Familien jeder Konfession.

Pflegeüberleitung und Krankenhausnachsorge

Pflegeüberleitung statt Pflegeheim

Früher gab es für schwerstpflegebedürftige Patienten nach der Entlassung aus dem Krankenhaus fast immer nur den Weg ins Pflegeheim.

Mit uns können Sie der Zeit nach Ihrem Krankenhausaufenthalt nun beruhigter entgegensehen. Speziell dafür wurde die Pflegeüberleitung eingerichtet, da während des Aufenthaltes im Krankenhaus oftmals schnell deutlich wird, dass im Anschluss daran im häuslichen Bereich einige Veränderungen erforderlich sein werden.

Die Pflegeüberleitung agiert gewissermaßen als Schnittstelle zwischen Patienten, Angehörigen, Ärzten, Pflegeteams, Sozialdiensten und externen Weiterversorgern. Wir koordinieren die Überleitung vom stationären in den ambulanten Bereich unter Aufrechterhaltung der Pflege- und Betreuungsqualität.

Wir sorgen dafür, dass die Kontinuität der Pflege und die weitere notwendige Versorgung bei Ihnen nach der Entlassung aus einer Klinik in die häusliche Pflege gewährleistet wird.

In enger Zusammenarbeit mit Ihren Ärzten und unseren Pflegekräften erhalten Sie durch die Pflegeüberleitung die nötige Hilfestellung, sich daheim schneller zurecht zu finden. Darüber hinaus verhindern wir Versorgungs- und Informationslücken, indem wir Sie und auch Ihre pflegenden Angehörigen fachlich kompetent über die Möglichkeiten der häuslichen Versorgung, aber auch über Aufwand und Entlastung beraten.

Krankenhausnachsorge

Im Rahmen unserer Krankenhausnachsorge führen wir die umfassende, professionelle Pflege nach Rücksprache mit dem Krankenhaus und Ihrem behandelnden Arzt bei Ihnen zu Hause durch.

Gerne kümmern wir uns darüber hinaus auch um alle anfallenden Belange im Haushalt!

Ambulant betreutes Wohnen

In den eigenen vier Wänden

Zu Hause ist es meistens doch wirklich einfach am schönsten und somit gehört es zum sozialen Grundbedürfnis vieler Menschen, in den eigenen vier Wänden zu wohnen. Wir möchten es Ihnen ermöglichen, weitgehend eigenständig und selbstbestimmt zu leben und unterstützen Sie gerne in allen notwendigen Lebensbereichen.

Neben Hausbesuchen und Einzelgesprächen, begleiten wir Sie z. B. auch gerne zu Ämtern und Ärzten, erledigen Einkäufe und vieles mehr, alles individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.

Unser Ziel ist es, Ihnen oder Ihrem betroffenen Angehörigen unabhängig von der Art und Schwere der Behinderung eine weitgehend eigenständige Lebensführung in der eigenen häuslichen Umgebung zu ermöglichen und die soziale Eingliederung und Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft weiterhin zu ermöglichen. Wir möchten Ihnen helfen die Stabilisierung in allen Lebensbereichen aufrecht zu erhalten.

Unsere Ziele sind

Das ambulant betreute Wohnen ist ein Angebot für psychisch kranke Menschen im Kreis Recklinghausen, in Herne und in Dortmund. Nach dem SGB XII.

Hausnotruf

Es ist IMMER jemand für Sie da

Was geschieht, wenn mir etwas passiert und keiner da ist, der mir helfen kann? Wenn ich z. B. stürze und nicht aus eigener Kraft wieder auf die Beine komme? Eine von vielen Ängsten, die die meisten Menschen plagt – und durchaus nicht nur Ältere! Egal ob nur im Notfall, oder auch im Alltag, es ist gut zu wissen, dass immer jemand für Sie da ist.

Unser Service ist 24 Stunden rund um die Uhr für Ihre persönliche Sicherheit besetzt.

Wir benachrichtigen und organisieren auf Knopfdruck

Ein sicheres Gefühl: Sie sind nicht allein!

Sanitätshaus

Rundum versorgt!

Wussten Sie eigentlich, dass zum B&P Seniorenservice auch ein eigenes Sanitätshaus gehört? Unser umfangreiches Sortiment geht von Einmalhandschuhen, über Kompressionsstrümpfe und Inkontinenzmaterial bis hin zu Duschhockern, Toilettensitzen, Rollatoren und vielem mehr.

Wir arbeiten dabei Hand in Hand mit Krankenhäusern, Pflege- und Krankenkassen sowie Ihren Ärzten und Therapeuten.

Damit können wir Ihnen eine optimale Rundum-Versorgung sowie kompetente Beratung garantieren.

Fragen Sie uns gerne nach unserem aktuellen Produktkatalog.

Pflege vor Ort

Westring 216
44579 Castrop-Rauxel
Telefon: 02305 – 3 30 61
E-Mail: info@pflege-vor-ort.com

B&P Seniorenservice

Westring 216
44579 Castrop-Rauxel
Telefon: 02305 – 3 30 74
E-Mail: info@b-plus-p.de